Natur Geschichten

Natur Geschichten



Willkommen zu den Top 9 Natur Geschichten für Kinder zum online Lesen! Diese liebevollen und lehrreichen Geschichten sind perfekt für Kleinkinder und Vorschulkinder, um sie vor dem Schlafengehen zu hören oder mit den Erwachsenen gemeinsam zu lesen. In diesen kostenlosen Geschichten erwarten euch lustige und spannende Abenteuer zum Einschlafen, Vorlesen oder einfach nur zum gemeinsamen Genießen. Die gute Nacht Märchen sind in der deutschen Sprache verfasst und eignen sich hervorragend für Kindergarten, Vorschule und Schule. Für Jungs und Mädchen bieten diese Geschichten eine tolle Möglichkeit, ihre Fantasie und ihr Lesevermögen zu entwickeln. Mit Bildern und liebevoll gestalteten Charakteren laden die Texte auch zum Erzählen und gemeinsamen Entdecken ein. Ihr könnt die Geschichten sogar als Audio hören oder als PDF ausdrucken und herunterladen, um sie immer und überall dabei zu haben.

Natur Geschichten sind besonders wichtig, da sie Kindern auf spielerische und unterhaltsame Weise die verschiedenen Aspekte unserer Umwelt näherbringen. Sie lassen die Kleinsten die Faszination von Tieren, Pflanzen und der Natur als Ganzes entdecken, während sie gleichzeitig wichtige Werte und Zusammenhänge vermitteln. Durch das Vorlesen oder gemeinsame Lesen solcher Geschichten können Kinder nicht nur ihre Freude am Lesen entwickeln, sondern auch ein tieferes Verständnis für den Schutz der Natur und deren Bewohner gewinnen. Natur Geschichten sind daher eine hervorragende Ergänzung für jedes Kinderzimmer und bieten eine liebevolle und lehrreiche Möglichkeit, die gemeinsame Zeit am besten zu nutzen.

Top 9 Natur Geschichten für kinder:

  1. Das Märchen von Timmy Tiptoes: Es war einmal ein kleines, dickes, gemütliches, graues Eichhörnchen namens Timmy Tiptoes. Mit seiner Frau Goody sammelte er Nüsse für den Winter. Doch andere Eichhörnchen verwechselten seine Nüsse und es kam zu Streit. Schließlich landete Timmy in einem Baumloch und konnte nicht mehr herauskommen. Erst als ein starker Wind den Baum umwarf, konnte er sich befreien. Nun bewahren Timmy und Goody ihre Nüsse sicher auf und antworten nie wieder auf die Frage, wer ihre Nüsse ausgegraben hat.
  2. Wie die Vögel einen König bekamen: Vor langer Zeit konnten die Menschen Vögel verstehen. Heute ist das anders. Der Kuckuck schlägt vor, dass die Vögel einen König brauchen. Ein Wettbewerb wird abgehalten, wer am höchsten fliegen kann, soll König sein. Der Adler fliegt am höchsten, aber ein kleiner Vogel ohne Namen hat sich versteckt und fliegt noch höher. Die Vögel entscheiden dann, dass der König derjenige sein sollte, der am tiefsten in der Erde wühlt. Der kleine Vogel ohne Namen schlägt vor, dass er der König ist, aber die anderen Vögel wollen ihn fangen. Die Eule wird als Wächterin eingesetzt, schläft dann aber ein, und der kleine Vogel entkommt. Die Eule wird von den anderen Vögeln bestraft, und der kleine Vogel wird zum Winterkönig, der im Winter alleine herumstreift.
  3. Der Alte, der die Kirschbäume zum Blühen brachte: Vor langer Zeit lebten zwei Männer am Fluss: Stromauf, ein böser egoistischer Mann, und Stromab, ein freundlicher und gutmütiger Mann. Als sie Fischfallen auslegten, hatte Stromab immer Glück und Stromauf hatte Pech. Nachdem Stromab einen Hund fand, der ihm half, wurde dieser getötet, als er von Stromauf ausgeliehen wurde. Als Rache wurde Stromauf von einem magischen Baum verflucht, der Kirschbäume zum Blühen brachte. Stromab hingegen wurde belohnt und erfuhr Glück und Reichtum.
  4. Die Eichhörnchenfamilie: In einer Eichhörnchenfamilie im Wald leben Papa Eichhörnchen, Mama Eichhörnchen, Tochter Betty und Sohn Budge. Sie sind glücklich und spielen gerne miteinander. Doch als der Herbst kommt, müssen sie Nüsse sammeln, um für den Winter vorzusorgen. Budge wird abgelenkt und gerät in eine Falle, wird aber schließlich von seiner Familie gerettet. Er lernt, dass harte Arbeit wichtig ist und arbeitet danach fleißig mit.
  5. Die Geschichte von Squirrel Nutkin: In dieser Geschichte geht es um ein kleines Eichhörnchen namens Nutkin, das mit seinem Bruder und seinen Cousins Nüsse sammelt. Sie besuchen eine Insel, auf der eine Eule namens Old Brown lebt und bringen ihm Geschenke. Nutkin jedoch ist unhöflich und singt freche Lieder, bis er schließlich von Old Brown verfolgt wird. Sein Schwanz bricht bei dem Versuch, zu entkommen. Seitdem ist Nutkin ohne Schwanz und wenn man ihm ein Rätsel stellt, reagiert er wütend.
  6. Die Laubkleider: An einem windigen Tag im Oktober erzählt der Wind den Bäumen ein Herbstgeheimnis. Die Botschaft lautet: Die Tage werden kürzer und die Bäume bereiten sich darauf vor, in den Winterschlaf zu gehen. Alle Blätter werden zu einem großen Fest eingeladen und sollen sich verkleiden. Die Blätter freuen sich darauf und tanzen auf der Wiese. Einige Blätter bleiben jedoch zurück und beschließen, die Blumen vor dem Winter zu schützen. Ein kleines Mädchen findet diese Blätter und nimmt sie mit zur Schule, wo sie von den Kindern bewundert werden.
  7. Das Dschungel-Potluck: Es war einmal eine Gruppe von Tierfreunden, die gemeinsam den Dschungel erkundeten. Sie beschlossen, ein Potluck-Dinner zu veranstalten, bei dem jeder sein Lieblingsgericht mitbrachte. Es wurde ein großes Festmahl mit einem leckeren Obstsalat, gegrillten Antilopensteaks, einem Erdnuss-Bananen-Eintopf und Kokosnusscocktails. Alle hatten viel Spaß und feierten ihre Freundschaft. Am Ende saßen sie am Lagerfeuer und wussten, dass sie immer die besten Freunde sein würden.
  8. Bart der Bär hält Winterschlaf: Bart, ein Braunbär, hält Winterschlaf in seiner gemütlichen Höhle, nachdem er sich im Sommer und Herbst mit Futter vorbereitet hat. Er verabschiedet sich von seinen Waldfreunden und freut sich darauf, im Frühling wieder aufzuwachen. Er schnarcht friedlich und hofft auf schöne Träume während des Winterschlafs.
  9. Bao der Pandabär: Es war einmal ein Panda namens Bao, der alleine in den Bergen Chinas lebte. Er genoss sein einfaches Leben, ernährte sich von Bambus und erkundete seine Umgebung. Tagsüber schlief er, während er nachts in den Bambusbäumen schlief. Bao fühlte sich glücklich und zufrieden in seinem friedlichen Zuhause.

Zum Abschluss möchten wir betonen, dass die “Top 9 Natur Geschichten” für Kinder eine großartige Möglichkeit sind, über die verschiedenen Aspekte der Natur, ihre Schönheiten und Geheimnisse zu lernen. In jeder Geschichte entdecken die Kinder auf spielerische und unterhaltsame Weise etwas Neues über Tiere, Pflanzen und verschiedene Ökosysteme und entwickeln so ein tieferes Verständnis und eine höhere Wertschätzung für unsere Umwelt. Wir hoffen, dass diese Geschichten im Herzen der jungen Leserinnen und Leser die Liebe zur Natur entfachen und den Wunsch wecken, ihr Wissen zu erweitern und die Natur zu schützen.